Ihr WorkWEAR-Guide

Montag Morgen 05.30 Uhr

“Das Wetter: mäßiger bis starker Wind von Nordost mit vereinzelten Schauern. Am Nachmittag kann die Bewölkung ein wenig auflockern. Die Temperaturen liegen zwischen 8 und 14 Grad.” Der Tag beginnt.

Viele würden jetzt lieber zu Hause bleiben statt zur Arbeit zu gehen. Kein Wunder, bei dem Wetterbericht! An Ihrem Arbeitsplatz wird es nicht nur hektisch, sondern auch noch nass, kombiniert mit kaltem Wind und anstrengender Arbeit. Keine verlockenden Aussichten! Doch wen stört das schon? Sie jedenfalls nicht. Denn Sie sind bestens ausgerüstet – mit der Berufsbekleidung von Berufsmoden Cieslewicz.

Denn wir beraten Sie vollumfänglich, sodass Sie die bestmöglichste Berufskleidung für Ihre Bedürfnisse angepasst an persönliche Anforderungen und Ihr Einsatzgebiet haben.
Sie haben sicher schon eine Vorstellung davon, welche Art von Berufsbekleidung Sie gern hätten. Doch mit welcher Qualität ist Ihrem Unternehmen am besten gedient?

Wir möchten, dass Sie die richtige Wahl treffen und haben deshalb vorab schon ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

Für welche Art von Arbeit wird die Bekleidung benötigt?

Bei körperlich anstrengender Arbeit empfehlen wir eine aus drei Schichten bestehende Bekleidungslösung. Denn wer sich wohlfühlt und nicht friert, kann besser arbeiten und mehr leisten.

Welcher Funktion soll die Bekleidung dienen?

Der Beruf eines Elektroinstallateurs unterscheidet sich von dem eines Maurers oder eines Aufsichtsbeamten. Das gilt auch für die Bekleidung. Wir, die Berufsmoden Cieslewicz bieten Ihnen eine Fülle von praktischen und wichtigen Details, wie z.B. extra Taschen für Kniepolster, Spezialwerkzeug und vieles mehr. Sagen Sie uns, was Sie brauchen. Wir finden für Sie die richtige Lösung.

Wie hoch sollten die Anforderungen an die Sicherheit sein?

Soll die Bekleidung feuerbeständig sein, Kälteschutz bieten oder den Träger im Straßenverkehr sichtbarer machen? Bei den Berufsmoden Cieslewicz erhalten Sie die komplette Palette an Sicherheitsbekleidung. Achten Sie auf die an Ihrem Arbeitsplatz geltenden Sicherheitsbestimmungen und suchen Sie dazu die passende Bekleidung aus.

Welches Material ist am besten geeignet?

Berufsmoden Cieslewicz bietet Ihnen die Wahl zwischen reiner Baumwolle und diversen Mischgeweben aus Baumwolle/Polyester. Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie sich kurz überlegen, was im konkreten Fall am angenehmsten zu tragen und zugleich farbecht und strapazierfähig ist und natürlich auch, wie die Kleidung zu waschen ist.

Welche Farbe sollte die Kleidung haben?

Hier sind vor allem die eventuellen Sicherheitsvorschriften zu beachten. Eine Rolle bei der Farbwahl spielen natürlich auch die betreffende Branche und der evtl. Gebrauch von firmentypischen Farben. Wenn es keine spezifischen Anforderungen gibt, ist zu überlegen, wie schmutzintensiv die Arbeit ist. Bei hoher Schmutzintensität wählen Sie am besten dunkle Farben. Ansonsten können es auch leuchtende Farben sein. Wenn es darum geht, verschiedene Arbeitsbereiche oder Abteilungen in ein und demselben Unternehmen farblich zu unterscheiden, bieten sich verschiedene Farbkombinationen an – im Color und ColorFlex Sortiment wird dabei immer mit einer Grundfarbe gearbeitet.

Wie lange sollte die Bekleidung halten?

In puncto Haltbarkeit gibt es bei den Berufsmoden Cieslewicz keine Kompromisse. Die Bekleidung von Berufsmoden Cieslewicz hält lange! Das hängt nicht zuletzt mit dem Material und der Verarbeitung zusammen. Dank hochwertiger Stoffe und optimaler Schnittgestaltung behält die Bekleidung ihre Passform. Auch nach jahrelanger Nutzung und starker Beanspruchung bleibt sie funktionsfähig und komfortabel.

Sie möchten sich direkt bei uns beraten lassen? Kommen Sie gern bei uns vorbei oder kontaktieren Sie uns! 🙂

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
XING
WhatsApp
Email